FAF Messestand

Die Weiterführung der Studie rendering/CODES ist das WorkLab auf der Messe „Farbe – Ausbau & Fassade“, welche im März 2016 in München stattfindet.

In dem mobilen Labor soll in mehreren Etappen zwischen 2016 und 2018, auf Basis der Vergangenheits- und Gegenwartsbetrachtungen, an Zukunftsszenarien zum Thema Putz der Zukunft geforscht und entwickelt werden. Über unterschiedliche Befragungsmethoden und Workshops, mit Teilnehmern aus den Bereichen Lehre, Architektur, Gestaltung, Designmanagement oder -wissenschaft sowie Soziologie soll im ersten Schritt die „DNA oder Zukunftscodierung – rendering/CODES“ entstehen. Die Ergebnisse werden in einem zweiten Schritt über gesteuerte Diskurse zu Themen wie Lebens- und Stadtgestaltung oder zukunftsfähigen Oberflächen- und Materialentwicklungen mit Fachleuten aus Architektur, Gestaltung, Industrie, Handwerk und Politik verdichtet und stoßen bestenfalls neue Produktentwicklungen an. Die bisher vom IIT HAWK entwickelten skizzenhaften Szenarien zeigen mögliche Denkmuster und Richtungen auf, die vor Ort hinterfragt und weiterentwickelt werden.

Die Frage: „Wie sieht der Putz der Zukunft aus?“ begleitet den gesamten Prozess.

 

IIT Messestand März 2016 FAF München
IIT Messestand FAF München März 2016

MerkenMerken

MerkenMerken